Unser Mitglied NFI-respect startet neues Format

Unterwegs in die Zukunft des Reisens. Wie Persönlichkeiten nachhaltigen Tourismus gestalten.

Unser Mitglied Naturfreunde Internationale startet ein neues Format in dem es Persönlichkeiten im nachhaltigen Tourismus vor den Vorhang holt. Lerne Gestalter:innen einer nachhaltigen Reisezukunft kennen! Im online NFI-respect Gesprächszyklus begeben wir uns auf eine Reise um die Welt und stellen Persönlichkeiten vor, die ihre Visionen und Ideen zu einem fairen und zukunftsfähigen Tourismus in die Tat umsetzen.

Die erste Station ist BrasilienmautheFamilie Mauthe

Wir besuchen Juliana Mauthe de Cerqueira Lima, Inhaberin der Fazenda Almada im brasilianischen Bundesstaat Bahia und ihren Mann, den Fotografen, Autor und Umweltschützer Markus Mauthe. Sie geben uns Einblick, wie sie Tourismus, Kakaoanbau, Agroforstwirtschaft und den Schutz des Atlantischen Regenwaldes zusammenbringen.

Montag, 12. Juni 2023

19.00–20.00 Uhr

Auf Zoom(Sprache: Englisch)

Anmeldung: anna.kodek@respect.at

Den Zoom-Link erhalten Sie nach der Anmeldung.

Kerstin Dohnal

Kerstin Dohnal

Ich liebe es die Welt zu entdecken. Das Paradigma des Tourismus als Industrie bedeutet für mich das exakte Gegenteil davon. Darum ist mir die Tourismuswende basierend auf Menschenrechten, Offenheit und dem Prinzip der Verbundenheit als Menschen untereinander und mit unserer Umwelt ein persönliches Anliegen.

Weitere Blogeinträge

Login