Vienna with locals

„Discover Vienna with locals“ ist eine Agentur in Wien für Wien-Touren, die 2015 von der Soziologin Astrid Schwarz gegründet wurde. „Unser Ziel ist es, Wien aus neuen Perspektiven und möglichst authentisch erlebbar zu machen“, so Astrid Schwarz. 

Lernen Sie die österreichische Hauptstadt zum Beispiel im Rahmen einer Tour durch die Wiener Weinberge mit einem Wiener Sommelier kennen. Nehmen Sie an einer Grusel- und Sagentour teil und tauchen des Nachts in das mystische Wien ein. Entdecken Sie bezaubernde Hinterhöfe oder wandeln Sie auf den Pfaden von Wiener Museen. An kuriose Orte der Metropole geht es mit Harald Havas, dem Autor vieler Wien-Bücher. Geschichtliche Aspekte der Stadt erfahren Sie bei den Wien-Touren mit zertifizierten Austria-Guides. 

Fast alle Touren werden zu Fuß angeboten um das städtische Flair der Stadt besser auf sich wirken zu lassen.

Es werden je nach Tour kleinere Kaffeehäuser oder Lokale angesteuert. Das Besondere an Discover Vienna with locals ist, dass die Gäste schon im Vorfeld mit Ihrem Guide im Kontakt stehen. 

Passend zum Thema der jeweiligen Tour, werden diese mit exklusiven Tipps der Guides ergänzt. 

Obendrein unterstützen Sie derzeit mit der Teilnahme an einer Wien-Tour die schwierige Gesamtsituation der einzelnen sehr ambitionierten Tourguides.

Die einzelnen Touren finden in einer Kleingruppe oder auch exklusiv nur mit Freund*innen, der Familie oder Kolleg*innen statt.

Die Conscious Tourism Group listet Vienna with locals um ein authentisches Kennenlernen der Vielseitigkeit der Stadt für Wiener*innen, aber auch Tourist*innen erlebbarer zu machen.

ZUR WEBSITE

Traivelling

Eine Alternative zum Reisen per Flugzeug bietet Traivelling – das erste österreichische Bahnreisebüro für klimafreundliches Reisen mit Sitz in Wien. Das eingespielte Vater-Sohn-Team Matthias und Elias Bohun bucht für Sie Bahnkarten innerhalb Europas, aber auch nach Asien.

Exotische Ziele wie Shanghai, Tokyo und Hanoi sind ab Wien per Zug über Traivelling buchbar.

Bisher waren Bahnreisen über mehrere Länder häufig zu komplex und nicht an die menschlichen Bedürfnisse angepasst. Das Team Bohun verbindet Erlebnis, Umweltschutz und Effizienz mit einem Sorglos-Ticket-Paket. Damit kümmert es sich um Kontinent übergreifende Bahnverbindungen und ermöglicht den Kund*innen mehrere Länder auf einer einzigen Reise zu erleben.

Umweltschutz und Nachhaltigkeit sind grundlegende Werte der Bohuns. Die Dringlichkeit von ökologischen Veränderungen wurde Elias Bohun auf einer Zugreise nach Vietnam permanent vor Augen geführt. Die Reise motivierte ihn, etwas verändern zu wollen und sein Engagement, um mehr Klimaschutz zu verstärken.

Reisen verändert Menschen, Reisen bewegt in uns etwas und verändert uns. Aus dieser einmaligen Erfahrung heraus wurde 2019 die Idee von Traivelling geboren und das Unternehmen gegründet.

Die Conscious Tourism Group listet Traivelling aufgrund seiner innovativen und nachhaltigen Geschäftsidee im Bereich Mobilität. Mit dem Team Bohun gehört die zermürbende Buchung länderübergreifender Bahntickets endlich der Vergangenheit an.

ZUR WEBSITE

Das Werk

Das WERK ist eine alternative Kunst-und Kulturinitiative am Donaukanal in Wien. Es bietet Raum für verschiedenste Musik- und Kulturveranstaltungen, sowie Ateliers für Kunstschaffende. Das WERK fördert nationale und internationale Musikerinnen und Künstlerinnen. Es dient als Plattform für kreativen Austausch und ermöglicht einen niederschwelligen Zugang zu Musik- und Kulturveranstaltungen.

Künftig will das Werk gemeinsam mit der CTG diese Angebote auch gezielt an Reisende richten, die bei ihrem Wien-Besuch tiefer in das kulturelle Angebot der Stadt eintauchen wollen.

ZUR WEBSITE

SHADES TOURS

SHADES TOURS organisiert bewegende Touren und Aktivitäten in Wien und Graz  zu gesellschaftlich polarisierenden Themen.

Das Besondere: sie werden von betroffenen Personen selbst geführt und blicken damit hinter die Kulissen der Stadt. Die Themenbereiche umfassen die Themen Armut & Obdachlosigkeit, Flucht & Integration sowie Sucht & Drogen.

Die Aktivitäten umfassen Präsentationen, Touren und Corporate Volunteering Einsätze. Sie dienen der sozial-politischen Bildung der Teilnehmer_innen sowie der (Re-)Integration der Guides in den Arbeitsmarkt.

ZUR WEBSITE

Green Kompass

Green Kompass ist ein Reiseblog zum Thema nachhaltige Reisen in Europa. Reiseziele und Orte die der Wiener Antal Kanjo von Green Kompass beschreibt, besucht er persönlich. Bei seinen Reisen achtet er besonders, wie es dabei der Umwelt, und den bereisten Menschen geht. Er spricht gerne mit Einheimischen vor Ort. Mit ihren und seinen Geschichten, sowie Lieblingsorten, insbesondere in Slowenien, Kroatien, Serbien und Montenegro, motiviert er andere nachhaltiger und verantwortungsvoller zu reisen. 

ZUR WEBSITE